Die Geschichte der Libertine Lindenberg aus alt Sachsenhausen

Die Geschichte der Libertine Lindenberg aus alt Sachsenhausen
 

Architekt Prof. Bernhard Franken und Designerin Nicole Franken erzählen die Geschichte der Libertine Lindenberg aus Alt-Sachsenhausen. Eine Gastgeberin, eine Koryphäe, eine couragierte Freigeistin deren Spirit bis heute zwischen den wunderschönen Zimmern und Räumen des Hauses in der Frankensteiner Straße spürbar ist. Libertine Lindenberg ist weder Hotel noch WG und doch beides zugleich: eine Gästegemeinschaft. Libertine lädt in ihrer Heimat Alt-Sachsenhausen zum zeitlosen Bleiben ein. Übernachtungsgäste sind genauso willkommen wie solche, die für Tage, Wochen, Monate oder gar Jahre ein zweites Zuhause suchen. 

Film: Jörg Hartema (produziert mit iPhone 6)
Foto: Dieter Schwer

Frankensteiner Str. 20
60594 Frankfurt am Main
www.das-lindenberg.de