Robot Koch – Die Mensch-Maschine

Robot Koch – Die Mensch-Maschine

Zwei goldene und fünf bronzene Löwen beim Cannes Lions International Advertising Festival sowie den Deutschen Musikautorenpreis als bester Komponist in der Kategorie Komposition Elektro... – das sind nur einige der Auszeichnungen von Robot Koch, dem Kasseler Musikproduzenten, der sich längst einen Namen von Weltruhm in seinem Metier erarbeitet hat. 

Text: Marcus Thiele

Für Robert Koch gibt es nur einen Ort, der für ihn Heimat bedeutet: Kassel. Der in Los Angeles lebende Nordhesse, der sich Robot Koch nennt, weil er ein Workaholic ist und ähnlich einem Roboter funktioniert, ist überaus verbunden mit den Plätzen, die ihn früher in Nordhessen prägten. So zuallererst die Schönheit der Natur: Er ist am Baunsberg aufgewachsen und hat als Kind unentwegt im Wald gespielt. Der Geruch von Waldluft ist seither bei ihm abgespeichert. Auch im Bergpark Wilhelmshöhe war er früher beinahe ständig – so wie heute, wenn er wieder mal im Heimaturlaub ist. Robot Koch macht „Pop-Musik aus der Zukunft“, wie es der legendäre britische BBC-Moderator John Peel einmal formulierte. Er hat daneben Hits für Stars wie Marteria, Casper und Max Mutzke produziert. In all seinen Liedern merkt man dieses besondere Gefühl für schöne Klänge, eher minimalistisch, immer emotional, eingängig – aber im allerbesten Sinn. Das kommt nicht nur bei seinen Fans gut an: Der Song „Heart as a river“ aus seinem letzten Album wurde von Sony für eine weltweite TV-Kampagne lizensiert, für den erfolgreichen ZDF-Mehrteiler „Schuld“ mit Iris Berben und Jürgen Vogel, der dieses Jahr wieder im Fernsehen laufen wird, hat er ebenfalls einen seiner Songs beigesteuert. Begonnen hat alles beim Schlagzeug lernen und erproben in der Baunataler Musikschule. Von hier aus startete er eine Reise durch die verschiedenen Musikgenres. Ungezwungen, experimentierfreudig, einfach drauf los: Er spielte in einer Death Metal Band, fuhr auf Hardcore-Konzerte und entdeckte noch dazu Hip Hop für sich. Seine Passion wurde schlussendlich aber doch die elektronische Musik. Hier hat er sein musikalisches Zuhause gefunden, das aber immer noch von früheren, ganz anderen Einflüssen durchzogen ist. Die Initialzündung und das wirkliche Gefühl für ganz viele BPM war der Moment, als er erstmals im legendären Kasseler Club „Stammheim“ Techno auflegte und dabei von purer Energie und Glück umgeben war. Ganz ohne echte Instrumente möchte er sein Musikerdasein jedoch nicht ausüben. Vor allem haben es ihm sanftere Pianoklänge angetan. Mit ihnen verbindet er des Öfteren verschiedenste digitale Soundwelten. 

Seit 2013 lebt er in Los Angeles und es gibt aktuell auch keine Pläne, diese Situation zeitnah zu ändern. Es ist allerdings nicht auszuschließen, dass man Robot Koch bei einem Spaziergang durch Wälder und Wiesen in seiner Stadt begegnet. Er braucht diese Orte, Erinnerungen und Gerüche, um ab und an „runter zu kommen“. Von L. A., von dem Musikbusiness, dem Touren, Auflegen, Reisen, Komponieren, Produzieren.
Er hat uns schönste Bilder von jenen Dingen mitgebracht, die ihn dann in Kassel und Umgebung immer wieder erden. Die zwei Seiten des Erfolgs, wenn man so will. Und Kassel präsentiert sich hier von seiner wunderbarsten Seite! 

www.robotsdontsleep.com


Lieblingsorte von Robert Koch für…
 

…Kollegen: A.R.M. und Lolita Bar
Habe hier viele Wochenenden meiner Jungend verbracht, freue mich, dass der ganze Komplex um die Lolita Bar immer noch eine Institution in Kassel ist.
www.facebook.com/clubarm
www.armaberokay.de/blog/lolitabar

…Freunden: Bergpark Wilhelmshöhe
Eine der schönsten Parkanlagen die ich kenne, und einer derGründe warum viele Leute die hier zum ersten mal sind ihre MeinungKassel sei grau und hässlich wieder ändern.
www.kassel.de/kultur/sehenswuerdigkeiten/Bergpark/

…Familie: Baunsberg, Baunatal
Hier bin ich aufgewachsen, es gibt keinen Ort auf der Welt der mich so erdet wie der Wald am Baunsberg.
www.baunsberg.de

…Geschäftspartnern: Restaurant El Ernie
Sehr leckere spanische Küche, da gehe ich auch oft mit der Familie essen. Wenn es mal einen Geschäftspartner nach Kassel verschlagen sollte, würde ich ihn oder sie auch hierhin mitnehmen.
www.el-erni.de

…Touristen: all of the above.


Looks like Hessen, Moves like Hessen, Sounds like Hessen von Robert Koch:

 
 

atenschutzhinweis: Mit Abspielen der Videos werden Daten, insbesondere Ihre IP-Adresse, an YouTube / Vimeo übermittelt. YouTube / Vimeonutzt diese Daten ggf. zur Profilbildung.